30.08.17 16:29 Alter: 1 year

Lange in Megesheim - Steuern senken!

Wahlversammlung

Bürgermeister und CSU-Ortsvorsitzender Karl Kolb konnte den CSU-Bundestagsabgeordneten Ulrich Lange zur Bürgerversammlung in Megesheim begrüßen. „Dank der guten wirtschaftlichen Lage verzeichnet der Bund derzeit Rekordeinnahmen: Jetzt ist es an der Zeit, den Bürgern etwas direkt zurückzugeben und eine deutliche Steuersenkung umzusetzen!“, sagt Lange und skizziert die Eckpunkte des CSU-Steuerentlastungsprogramms.

„Der Soli muss weg und zwar schnellstmöglich! Wir beginnen in der nächsten Wahlperiode mit einer Entlastung von 4 Milliarden € und werden ihn dann ab 2020 schrittweise auf Null reduzieren.“, so Lange. Außerdem müsse der Einkommenssteuertarif gerechter ausgestaltet werden. „Wir wollen vor allem die Klein- und Mittelverdiener um 15 Milliarden € entlasten.“ erklärt MdB Lange.

„Das Ehegattensplitting soll vollumfänglich erhalten bleiben und der Kinderfreibetrag in 2 Schritten auf den der Erwachsenen angehoben werden.“, erläutert Lange. Insgesamt meint Lange, sei es ein wuchtiges Entlastungspaket, das sich absolut sehen lassen könne. „Das dies am Ende auch so kommt, bitte ich Sie: Am 24.9. beide Stimmen für die CSU!“


Lange aktuell

Kleine Landkarte des Wahlkreises von Ulrich Lange.
Für eine detaillierte Karte auf das Bild klicken

Kontakt:

Ulrich Lange, MdB
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 / 22777990
Fax: 030 / 22776990
ulrich.lange@bundestag.de

Wahlkreisbüro
Deininger Straße 1
86720 Nördlingen

Telefon: 09081 2908547
Fax: 09081 2908548
ulrich.lange.wk@bundestag.de