13.09.17 15:23 Alter: 39 days

Die Welt aus den Fugen?

Nördlingen

MdB Obermeier im Movieworld

Der CSU-Arbeitskreis Außen- und Sicherheitspolitik (ASP) lud  gemeinsam mit der CSU-Nördlingen zur Infoveranstaltung „Die Welt aus den Fugen“ ins Nördlinger Kino „Movieworld“ ein. „Ich freue mich, mit Julia Obermeier ein Mitglied des Verteidigungsausschusses im Deutschen Bundestag hier in Nördlingen begrüßen zu dürfen.“, eröffnete Karl Scherlin als Kreisvorsitzender des ASP den Abend. Anschließend sprach MdL Wolfgang Fackler, der selbst in der AG Wehrpolitik der CSU-Landtagsfraktion mitarbeitet, ein Grußwort zu den gut 70 erschienenen Gästen.

Die CSU-Bundestagsabgeordnete Obermeier gab in Ihrem Impulsvortrag einen fundierten Überblick der Krisengebiete der Welt. Obermeier zeigte sich überzeugt, dass  Deutschland auch weiter auf der internationalen Bühne für Verlässlichkeit und Stabilität eintreten müsse. „Angela Merkel ist der Stabilitätsanker in dieser unruhigen Welt. Niemand könnte Putin, Erdogan und Co. besser die Stirn bieten und die Weltpolitik in ruhigere Fahrwasser lenken“, so die Verteidigungspolitikerin. In Bezug auf die Türkei habe die Union schon immer eine klare Linie vertreten. „Wir waren von Anfang an gegen einen Beitritt in die EU.“, so Obermeier. „Das Land ist trotzdem für uns sehr wichtig, nicht zuletzt wegen der vielen türkischstämmigen Mitbürger in Deutschland.“, erklärt Obermeier.

Den folgenden Fragenteil moderierte der CSU-Vorsitzende Steffen Höhn. Wichtiges Thema war die Nachwuchsgewinnung für die Bundeswehr. Außerdem wurde u.a. der Einsatz der Bundeswehr im Inneren diskutiert.

In seinem Schlusswort hielt der örtliche Bundestagsabgeordnete Ulrich Lange fest, dass er nicht glücklich über die Aussetzung der Wehrpflicht war. „Ob als Zivi oder als Soldat haben die jungen Menschen viel für die Allgemeinheit geleistet und sicher auch einiges für das eigene Leben gelernt.“, so Lange.


Lange aktuell

19.09.17 Möttingen
Lange in Möttingen Der CSU-Ortsvorsitzende Günther Enßlin freute sich, MdB Ulrich Lange zur CSU-Wahlversammlung in... Mehr >

18.09.17 Ronheim
Steffen Höhn in Ronheim - CSU-Garantien „Als einzige Partei besucht die CSU alle Ortsteile Harburgs für eine Wahlversammlung“, eröffnete... Mehr >

17.09.17 Laub
Steffen Höhn in Laub - Wohnraum schaffen! Der CSU-Ortsvorsitzende Laub Theo Haas hatte zur Wahlversammlung ins Pfarrzentrum geladen. Dort... Mehr >

Kleine Landkarte des Wahlkreises von Ulrich Lange.
Für eine detaillierte Karte auf das Bild klicken

Kontakt:

Ulrich Lange, MdB
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 / 22777990
Fax: 030 / 22776990
ulrich.lange@bundestag.de

Wahlkreisbüro
Deininger Straße 1
86720 Nördlingen

Telefon: 09081 2908547
Fax: 09081 2908548
ulrich.lange.wk@bundestag.de