19.09.17 15:34 Alter: 33 days

Lange in Möttingen

Möttingen

Der CSU-Ortsvorsitzende Günther Enßlin freute sich, MdB Ulrich Lange zur CSU-Wahlversammlung in Möttingen begrüßen zu können. Lange legte in der Versammlung einen Schwerpunkt auf das Thema Sicherheit. „Es gibt keine Freiheit ohne Sicherheit!“, so der CSU-Bundestagsabgeordnete.

Die CSU setze deshalb auf Sicherheit durch Stärke. „Der Staat muss klare Kante gegen Kriminelle zeigen: Für uns gilt Opferschutz vor Täterschutz!“, erläutert Lange. Daher wolle man als CSU die Polizeipräsenz mit 15.000 neuen Stellen im Bund und den Ländern deutlich erhöhen. Es sei laut Lange außerdem wichtig, die Schleierfahndung in ganz Deutschland konsequent umzusetzen.

In der Diskussion wurde Lange auch auf eine zukünftige Ortsumgehung Möttingen angesprochen. „Ich habe mich in Berlin für dieses Projekt eingesetzt und wir konnten mit der Einstufung in den vordringlichen Bedarf die Grundlagen für eine Realisierung legen. Der schwierige Prozess der geeigneten Linienführung muss aber jetzt vor Ort erfolgen.“, erklärt Lange. Der Bund werde sich laut Lange hier nicht einmischen.


Lange aktuell

19.09.17 Möttingen
Lange in Möttingen Der CSU-Ortsvorsitzende Günther Enßlin freute sich, MdB Ulrich Lange zur CSU-Wahlversammlung in... Mehr >

18.09.17 Ronheim
Steffen Höhn in Ronheim - CSU-Garantien „Als einzige Partei besucht die CSU alle Ortsteile Harburgs für eine Wahlversammlung“, eröffnete... Mehr >

17.09.17 Laub
Steffen Höhn in Laub - Wohnraum schaffen! Der CSU-Ortsvorsitzende Laub Theo Haas hatte zur Wahlversammlung ins Pfarrzentrum geladen. Dort... Mehr >

Kleine Landkarte des Wahlkreises von Ulrich Lange.
Für eine detaillierte Karte auf das Bild klicken

Kontakt:

Ulrich Lange, MdB
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 / 22777990
Fax: 030 / 22776990
ulrich.lange@bundestag.de

Wahlkreisbüro
Deininger Straße 1
86720 Nördlingen

Telefon: 09081 2908547
Fax: 09081 2908548
ulrich.lange.wk@bundestag.de