10.02.10 00:00 Alter: 10 yrs

MdB Ulrich Lange für Fotowettbewerb „Alte Städte“

Berlin

„Manche Dinge werden im Alter immer schöner. Dies gilt insbesondere für unsere Städte“, betonte der Nördlinger CSU-Bundestagsabgeordnete Ulrich Lange. Aus diesem Grund veranstalte das Bundesbauministerium zusammen mit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz einen Fotowettbewerb. „Zeigen Sie uns die faszinierenden Seiten der gebauten Geschichte ihrer Stadt mit dem Leben in Häusern, auf Straßen und Plätzen, in Parkanlagen und Gärten“, so fordert der Wettbewerber.

 

Es winken hochwertige Preise für die vier besten Einsendungen sowie viele attraktive Sonderpreise in den Preiskategorien Profi-Fotografen, Hobby-Fotografen und Schulen. Eine Fachjury aus Experten aus den Bereichen Städtebau, Denkmalschutz und Fotografie wählt die besten Beiträge je Preiskategorie aus. Die Beiträge können im Internet oder per Post eingereicht werden. Informationen und Teilnahmebedingungen sind unter: www.bitte-laecheln-alte-stadt.de zu finden. Der Einsendeschluss ist der 15. August 2010.

 

MdB Ulrich Lange: „Schwaben ist eine der schönsten Regionen in ganz Deutschland. Wir haben in den Landkreisen Donau-Ries, Dillingen und Aichach-Friedberg wunderschöne, gut erhaltene Städte, die sich als Motiv hervorragend eignen. Alle, die ein gutes fotografisches Auge haben, sind aufgefordert, die Schönheiten unserer Städte zu fotografieren und an dem Wettbewerb teilzunehmen“.


Lange aktuell

Kleine Landkarte des Wahlkreises von Ulrich Lange.
Für eine detaillierte Karte auf das Bild klicken

Kontakt:

Ulrich Lange, MdB
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 / 22777990
Fax: 030 / 22776990
ulrich.lange@bundestag.de

Wahlkreisbüro
Deininger Straße 1
86720 Nördlingen

Telefon: 09081 2908547
Fax: 09081 2908548
ulrich.lange.wk@bundestag.de