top of page

Werkstattgespräch: Deutschland kann es besser

Aktualisiert: 16. Apr.

Unternehmergespräch mit Gitta Connemann



Teil 2 des Besuchsprogramms von Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann (CDU), zugleich Bundesvorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT), im Wahlkreis Donau-Ries war eine Betriebsbesichtigung beim Wohnwagenproduzent Fendt-Caravan in Mertingen mit anschließendem Werkstattgespräch mit zahlreichen Unternehmerinnen und Unternehmern der Region - mitorganisiert von der Mittelstandsunion Donau-Ries mit ihrer Vorsitzenden Birgit Rößle.


"Deutschland kann es besser!" - darin bestand weitest gehend Einigkeit in der Diskussion. Denn es ist möglich, mit vereinten Kräften aus dieser unguten wirtschaftlichen Gesamtlage herauszukommen. Deutschland hat so viele hochmotivierte, kompetente, fleißige Unternehmerinnen und Unternehmer, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Selbständige, kleine und große Unternehmen, Hidden Champions und mittelständische Weltmarktführer. Hier liegt so viel Potential. Dem muss Gelegenheiten geben werden, sich einfacher zu entfalten.


Herzlichen Dank an Fendt-Caravan für die Gastfreundschaft und an Geschäftsführer Andreas Dirr für die instruktive und informative Betriebsführung.

28 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page