Mit PPP ein Jahr in die USA

Bundestagsabgeordneter Ulrich Lange verabschiedet Sarah Jung



Den „American Way of Life“ kann Sarah Jung für ein Jahr dank des Parlamentarischen Patenschafts-Programm gehen.


An einem College studieren, ein Praktikum in einem amerikanischen Unternehmen absolvieren, zusammen mit einer Gastfamilie leben und neue Freundschaften schließen: Darauf kann sich jetzt Sarah Jung aus Mertingen freuen. Über das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) wurde ihr mittels eines Stipendiums ein Auslandsjahr in den USA ermöglicht.

Bundestagsabgeordneter Ulrich Lange hat die ausgebildete Veranstaltungskauffrau, die sich auch bei der Freiwilligen Feuerwehr und im örtlichen Musikverein engagiert, als Stipendiatin für das PPP nominiert. Vor wenigen Tagen trat Sarah Jung ihren Flug zu ihrem elfmonatigem Aufenthalt in den USA an. Zuvor wurde sie bei einem gemeinsamen Treffen im Nördlinger Wahlkreisbüro von Lange verabschiedet.

„Sarah Jung ist eine kommunikative, lebendige und selbstbewusste junge Frau, die eine überzeugende Junior-Botschafterin unserer Region in den USA sein wird“, so Lange. „Sie werde in dieser spannenden Zeit sicher nicht nur viele bereichernde Eindrücke sammeln, sondern auch jungen Amerikanerinnen und Amerikanern Leben und Kultur in Deutschland hervorragend erklären können.“

Das PPP wurde als bilaterales Stipendienprogramm des Deutschen Bundestages und des U.S.-Kongresses 1983 ins Leben gerufen. Jedes Jahr werden je 75 Stipendien für junge Berufstätige aus Deutschland und den USA für ein Austauschjahr im jeweils anderen Land vergeben. Für den Aufenthalt erhalten sie ein Vollstipendium. Das PPP fördert so den kulturellen Austausch zwischen Deutschland und den USA. Parallel dazu wird auch ein PPP für Schülerinnen und Schüler angeboten.

Bereits jetzt können sich interessierte junge Menschen für das 40. Programmjahr 2023/2024 bewerben. Informationen zum PPP und zur Bewerbung unter www.bundestag.de/ppp. Die Bewerbungsfrist endet am 9. September 2022.

6 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen